Störungsdienst/Rufbereitschaft - Telefon 06723 3810

Führungen über die Kläranlage

Hinweise und Verhaltensregeln auf der Kläranlage des Abwasserverbandes Oberer Rheingau

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

zunächst einmal vielen Dank an Ihrem gezeigten Interesse zum Besuch unserer Kläranlage!

Kläranlagen sind technische Einrichtungen zum Schutz der Natur, genauer der Gewässer. In der Planung, Bau, Ausführung und maschinellen Ausstattung wird alles getan, um eine einwandfreie Funktion der Anlage zu gewährleisten und damit zum Schutze unserer Umwelt beizutragen.

Dies erfordert von den Beschäftigten der Kläranlage Kenntnisse in der Instandhaltung, Prozesssteuerung sowie im Umgang mit Chemikalien und der dazugehörenden Messanalytik. Da es auf einer Abwasserbe-handlungsanlage bedingt durch Absturzgefahren, laufende Maschinen und Maschinenteile, explosionsgefährdete Bereiche, Sauerstoffmangel in Schächten und Gruben sowie erhöhter Infektionsgefahr durch das Abwasser kommen kann, müssen von den Mitarbeitern strenge Sicherheitsregeln eingehalten werden.

Sind Sie an einer Führung über die Kläranlage Grünau interessiert, vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin unter Telefon: 06723 3810.

Die Kläranlage befindet sich bei Ihrem Besuch in voller Funktion. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie die in dem nachfolgend aufgeführten Formular festgeschriebenen Verhaltensregeln zum Schutz Ihrer Gesundheit strengstens beachten.

PDF Formular "Verhaltensregeln"